urheberrechtlizenzschulbuch

Darf ich Inhalte aus Schulbüchern für Unterricht mit ViSchool verwenden?

2018 wurde das Urheberrecht zur Erleichterung der Lehre angepasst. Danach dürfen bis zu einem Umfang von 10% von „Werken, die für den Unterrichtsgebrauch bestimmt sind“ Vervielfältigungen angefertigt werden.

 

Was heißt das nun konkret?

Die Regelung gilt für alle Schulbücher, Fachbücher, Arbeitshefte, Altlanten, Übungsmaterialien aber auch Werke der Belletristik, die von den Schülerinnen und Schülern gelesen werden sollen. Darüber hinaus ist die Regelung auf Werke beschränkt, die ab dem Jahr 2005 erschienen sind. 

Auszüge (bis zu 10%, maximal aber 20 Seiten innerhalb eines Schuljahres) dieser Schulbücher dürft Ihr also auch für Eure Unterrichtseinheiten auf der ViSchool verwenden. Auf diese Menge werden auch die Kopien angerechnet, die Ihr analog anfertigt. 

Allerdings gilt dies grundsätzlich nur für den individuellen Unterrichtsgebrauch. Das heißt: Ihr dürft Unterrichtseinheiten, die derartige aus Schulbüchern kopierte Inhalte enthalten nur als private Unterrichtseinheiten für Eure Schüler verwenden und  Inhalte aus entsprechenden Werken können wir nicht öffentlich auf der ViSchool verwenden. Bis zu 5 Unterrichtseinheiten und bis zu 20 Inhalte stehen Euch in unserem kostenlosen Lehreraccount zur Verfügung. Wollt Ihr mehr private Inhalte verwenden, müsst Ihr Euch einen erweiterten Account anlegen. 

 

Was könnt Ihr stattdessen benutzen

Oft sind Aufgaben aus Lehrbüchern nur ein Beispiel. Denkt Euch doch einfach eine schnelles eigenes Beispiel gleicher Art aus und ihr könnt dieses ohne Weiteres öffentlich verwenden. Schreibt dafür bitte keine Texte aus den Werken ab, sondern werdet hier selbst kreativ. Es lohnt sich! Solche Inhalten könnt Nichtsnutz Ihr bedenkenlos wiederverwenden, sondern tragen auch dazu bei, dass  digitale Unterrichtsmaterialien auch von anderen Lehrern  genutzt werden können. 

Abbildungen findet Ihr oft auch lizenzfrei im Internet. Gute Datenbanken für frei verwendbare Bilder sind: 

- pexels.com

- pixabay.com

 

Solltet Ihr konkrete Fragen haben, wendet Euch gern an uns: Kontakt